Segeln mit dem SVSN

Wir freuen uns über alle Aktivitäten im Bereich Segeln. Es gibt viele Möglichkeiten von den Stegen  S71 & S72 aus auf dem Steinhuder Meer aktiv zu werden...

Segel nach Lust und Laune ...

Das hört sich gut an. Dazu lädt der SVSN herzlich ein.

 

Gesegelt wird allein, mit der Familie & Freunden oder

 

auch mit anderen Vereinsmitgliedern.

 

Der SVSN ist derzeit im Breitensport angesiedelt. Eingeladen wird zum

 

Freizeitsegeln in Eigenregie, aber auch zu Vereinsregatten.

 

Vereinssegler mit Land- oder Wasserliegeplatz können jederzeit die

Steganlagen und das SVSN- Clubhaus nutzen.

An unserer Slipanlage können wir Jollen und kleine Boote zu Wasser lassen.

 

 

 

In der Kinder- und Jugendarbeit stellt der SVSN Vereinseigene Jollen

 

im Rahmen des Jugendtrainings zur Verfügung.

 

 

 

 

Für Fragen und weitere Informationen bei

 

Harald Sievert, Vorstand Sport

 

 

Unserer Steganlage am Steinhuder Meer: S 71 und S 72
Unserer Steganlage am Steinhuder Meer: S 71 und S 72

...oder Segeln mit Kampfgeist

...wir freuen uns über kurze Gespräche auf dem Clubgelände und auf dem Steg; oft ergeben sich so neue Kontakte - und manchmal wächst daraus sogar eine Segelcrew zusammen. Gemeinsam mal zusammen segeln ist gut - man sammelt gemeinsame Erfahrung und Stoff für Seemannsgarn. Und irgendwann springt hier und da der Funke über und es soll gemeinsam Regatta gesegelt werden.

Auf dem Steinhuder Meer finden jährlich viele Regatten statt. Regional, national und international.

Es gibt ganz offizielle Regatten mit Wertung im Hinblick auf Bundesliga, Deutsche Meisterschaften u.ä. - dann ist die Wettfahrtvereinigung Steinhuder Meer (WVStM) mit im Boot. Einen guten Einstieg sind da unsere Vereinsregatten. Da geht es noch nicht ganz so streng zu, wie bei Deutschen Meisterschaften oder gar internationalen Wettfahrten. Aber auch hier kann  wertvolle Erfahrung auf der Kreuz, an der Luvtonne und beim Zieleinlauf gesammelt werden.

10.04./18.00Sc>>14.10./19.00Sc