Im SVSN zu erleben...

Was findet bald statt -  und was war kürzlich im SVSN zu erleben?

Überblick über momentanes  Vereinsleben, Ausrichtung von Clubregatten,  Jugendaktivitäten, freiwillige Arbeitsdienste und mehr

 SVSN. . . . mein Segelverein

 

Themen-Überblick

IN KÜRZE IM SVSN                                         RÜCKBLICK auf

+ Einwintern                                                      + Absegeln

+ Messen in  Hamburg / Düsseldorf            + Sturmtief Xavier am SVSN

+ JHV                                                                  + Wiesn-Regatta & Oktoberfest

28. Oktober  - 10.30 Uhr - Einwintern

Die Jugend wird eine Woche zuvor schon beginnen die Boote zum Einlagern vorzubereiten. Am 28. Oktober sollen dann Boote, Außengelände und Clubhaus winterfest gemacht werden.

Wir brauchen viele helfende Hände - dann geht es nicht nur schneller, sondern macht sicherlich auch noch mehr Spaß.

(Uhrzeit folgt in Kürze) Im Anschluss laden wir zum gemeinsamen Mittagessen ein!

 

SVSN . . . .  mein Segelverein

 

Fahrten zu Bootsmessen in der Wintersaison

Zur Information für Interessierte

Samstag, 04. November 2017

Traditionell fahren wir zur Hanseboot. Es ist das letzte Mal, denn nächstes Jahr wird es leider keine Hanseboot mehr geben.

Fahrt zur letzten Hanseboot in Hamburg
2016-10.AUsschreibung_Hanseboot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.4 KB

24./ 27. Januar 2018  - Fahrt zur BOOT Düsseldorf

Zur Information für Interessierte: Das Busunternehmen Beckmann bietet an:

Bus-Tagesfahrt zur BOOT 2018
2017-10-01.Ausschreibung.BOOT.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 391.6 KB

SVSN . . . .  mein Segelverein

 

18. November  - 14 Uhr SVSN Jahreshauptversammlung

Termin bitte vormerken

SVSN . . . .  mein Segelverein

 

------------------------------------------------------------------------------------

...KÜRZLICH IM SVSN...

Samstag, 14. Oktober 2017 - Absegeln

Nach dem Sturm sportliches Segelwetter mit der Idylle eines "Goldenen Herbstes".
Die Jugend ist nochmal begeistert aktiv gesegelt und hat den Auswanderer mit Vereinsmitgliedern auf dem Wasser begleitet. Im Anschluss war Genießen angesagt. Auf eine doch recht schöne Segelsaison zurückblicken und miteinander Klönen - wenn das kein gelungener Saisonausklang ist. Traditionell wurden selbstverständlich alle Flaggen eingeholt. Wehmütige Blicke, weil schon viele Boote aus dem Wasser geholt werden - hoffentlich dauert der Winter nicht lange... - wir wollen wieder an und aufs Wasser.

SVSN . . . .  mein Segelverein

 

Mittwoch, 04. Oktober 2017 Sturm Xavier wütet am Südufer

Auch unsere Steganlagen blieben nicht verschont. Boots-, Material und Stegschäden sind durch Xavier am SVSN entstanden.

Ein DICKES DANKE für die schnellen Helfer!!!

So konnten die Vereinsboote mit möglichst wenig Schäden in Sicherheit gebracht werden, vorsorglich die Masten gelegt und betroffene Bootseigner schnell und gezielt informiert und unterstützt werden.

 30. September - Wiesn-Regatta & Oktoberfest

Abgesehen von etwas zu wenig Wind war die Wiesn-Regatta ein voller Erfolg. Dieses Jahr gab es keine "SVSN-Herzerl", aber es hieß "azapft is". Gute Stimmung, leckere Schmankerl aus der Bayrischen Küche und ein lustiges  Miteinander von Vereinsmitgliedern und Regattaseglern - so lässt es sich bis spät in die Nacht gut miteinander feiern.

Bis zum nächsten Jahr...

SVSN . . . .  mein Segelverein

 

Samstag, 26. August  2017 -  Opti-Spaßregatta in Steinhude /

Samstag, 02. September 2017 -  Fritz-Pape-Gedächtnispreis

 

Jugendliche aus dem SVSN wareb bei beiden Meer-übergreifenden Veranstaltungen begeistert dabei. Die Spaßregatta brachte einen 9./11./13. Platz und eine Opti-Ehren-Medaille für unseren jüngsten Teilnehmer.

Am Wilhelmsteinfest haben wir dieses Jahr mit einer Tagesaktion teilgenommen.

Mehr Erlebtes findet sich auf der Jugendseite.

 

Samstag, 12. Aug. 2017  Steg- und Sommerfest mit dem SVSN,

 

fast war es soweit, alle aktiven Vereinsmitglieder und Helfer die an der Vorbereitung unseres Festes mitwirkten, wollen schon das Handtuch schmeißen, denn von morgens an gab es Regen über Regen am Steinhuder Meer. Der am  Nachmittag von jetzt auf sofort, durch Ansage an Petrus, gestoppt wurde, denn wir konnten dann unsere Vorbereitungen mit den optimistisch eingestellten engagierten Vereinsmitglieder alles weiterhin liebevoll gestalten und vorbereiten.

Am Spätnachmittag - endlich - kam die Sonne raus, die Temperaturen stiegen und sorgten dafür, dass man sich nicht nur im Clubhaus sondern draußen auf dem Vereinsgelände an den Tischen wieder wohlfühlen konnte.

Und so konnte am frühen Abend das SVSN Sommer- u. Stegfest mit Buffet, Musik und Tanz starten. Unser Vorsitzender Alfred Becker fand zur Begrüßung die passenden Worte und zeichnete verdiente Mitglieder der Jugendwoche mit Dank aus!

Es war schön zu erleben, dass Vereinsmitglieder, Steganlieger und Gäste aus drei Seglergenerationen gemeinsam feierten!

Bis lange nach Mitternacht wurde fröhlich gefeiert und getanzt. Gerne denken alle an einen schwungvollen und gemütlichen Sommerfestabend zurück und freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!!.

SVSN . . . .  mein Segelverein

 

 Jugendwoche Juli/August  2017 -

 Wieder mal, . . . wie in den Vorjahren,  ein toller Erfolg, ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer an unserer Jugendwoche 2017 vom SVSN,

 

nach intensiver Vorbereitung, durch den Vorstand Sport und allen Verantwortlichen u.- Mitwirkenden, um die Ausrichtung der SVSN- Jugendwoche 2017,  freue ich mich über die überaus überwältigende Teilnehmeranzahl von Kindern und Jugendlichen in diesem Jahr. Ich  gratuliere  auf diesem Weg allen jugendlichen Teilnehmern die ihre Ziele  innerhalb der Jugendwoche erreicht haben und wünsche stets eine "Handbreit Wasser unter´m Kiel" ! Meine Hoffnung, dass diejenigen jungen Teilnehmer, die einfach nur zu "SÖGELN" dabei waren, die Segelwoche mit Spaß, Freude und Zufriedenheit beenden konnten. Euch, erwarte ich im nächsten Jahr wieder,  zum Erlangen der Segellizenz!

Meinen ganz besonderer Dank für dieses tolle Event 2017 in unserem SVSN, gilt ganz herzlich dem Vorstand Sport, unseren Jugendwarten, Beiräte Jugendwoche, Helfer, Betreuer, Eltern u. Großeltern, sowie den Sponsoren!  Weitere detaillierte Infos und Eindrücke über diese Jugendwoche erhaltet Ihr im nachstehendem Beitrag und unter "  Jugend " auf unserer SVSN Vereins- Homepage!

Ich wünsche allen noch weiter schöne Tage bei uns im SVSN und am Steinhuder Meer!

 

 Euer

Alfred-W. Becker

1. Vorsitzender

 

SVSN . . . .  mein Segelverein

 

Das  war unsere Jugendwoche 2017

Rückblick auf eine wirklich tolle Jugendwoche findet ihr hier.

 "Unser Clubhaus soll schöner werden"!   

Nachdem im letzten Jahr mit den Verschönerungsarbeiten begonnen wurde, sind wir bei unseren Arbeiten in 2017, für die anstehenden Deckenvertäfelung und den Vorarbeiten der neuen Elektrik, wie Beleuchtung/ Steckdosen im Außenbereich ein ganzes Stück weitergekommen. Wir, das sind unsere Mitglieder Christa und Udo Neumann, Gerd Biester und der 1. Vorsitzende. Der Einsatz an den letzten Wochenenden und einige Arbeitstage in der Woche haben den rasanten Fortschritt unserer Arbeit ausgemacht. Nach der Beschaffung von Material und dem Anstreichen der Profilbretter, wurde die Verblendung/ Attika im Innenbereich mit den weiß lackierten Profilbrettern auf die neu erstellte Unterkonstruktion rundum angebracht. Die elektrischen Arbeiten wurden von Gerd Biester erbracht!( Angebot für die auszuführenden Arbeiten liegen vor) ! Eine weitere große Hilfe für uns, war auch, die spontane Zusage von Robert Vogel, der für die kostenlose Bereitstellung des Liefer-wagen und die Leihgabe von einem Arbeitsgerüst und Werkzeuge gesorgt hat.

 

Mit der Deckensanierung am Clubhaus, unserem Freisitz in der ersten Reihe am Meer, geht es in die Vollendung ! 

Da ich als aktiver Mitstreiter seit August krankheitsbedingt vom aktiven Vereinsleben bis Oktober 2017 und dem damit verbundenen Abschluß der Restarbeiten am Clubhaus Abstand nehmen muss, lobe ich den weiteren Fortgang der Arbeiten durch unsere beiden Vereinsmitglieder Udo Neumann (grad. Ing. ohne Ruhestand) und Ehefrau Christa Neumann (AZUBI) in besonderer Weise. Sie haben sich zum Ziel gesetzt die Restarbeiten zeitnah auszuführen. Hierzu gehört das Schließen der Vogelbrutstätte unterm Dach und  das Anbringen der restlichen Verkleidungen und Randleisten, dass die Beiden in eigener Regie fortsetzen und vollenden wollen! Meinen Respekt und Anerkennung, dass wir danach zusammen dieses Bollwerk " Schwarzes Loch!" neue Decke am Clubhaus abschließen konnten. Ich möchte mich ausdrücklich, im Namen aller Vereinsmitglieder bei allen Aktiven, Beteiligten und Sponsoren, in dieser Aktion für den außerordentlichen geleisteten Einsatz bedanken und wünschte mir weiterhin, für die noch bevorstehenden Arbeiten in 2018 weitere freiwillige Helfer..  

 

Handbreit 

Ihr/ Euer 

Alfred-W. Becker

1. Vorsitzender

 

SVSN. . . . mein Segelverein


Die Segelkammer sagt MERCI! - Mai 2017

Unsere Großen aus der SVSN-Jugend sind einfach genial. Da sind zum Beispiel Nico & Hannes mit Unterstüztung von anderen Jugendlichen.

Sie haben nach gemeinsamer Planung in Eigenregie ein neues Ordnungs- und Regalsystem in der Segelkammer angebracht.

Nun haben die jüngeren Segler und alle anderen Vereinsmitglieder eine gute Struktur - da fällt es sicher allen leicht, die Segelmaterialien sicher und materialschonend an der passenden Stelle zu lagern.

SVSN. . . . mein Segelverein

 

Teeny-Training - 20.-22. April 2017

18 Jungs & 1 Mädchen im Alter von 10-14 Jahren waren mutig auf dem Steinhuder Meer unterwegs. In den drei Tagen intensivem Training haben alle viele neue Erfahrungen gesammelt - nicht nur, dass das Wasser bei 5-10 Grad Aussentemperatur mehr als erfrischend ist beim kentern, sondern auch, dass es mit einem Teeny möglich ist bei 6 Windstärken sicher unterwegs zu sein. Zu diesem Spezialtraining hatten wir als Trainerin Birigt Henke, Trainerin der Teeny-Klassenvereinigung. Viele Eltern haben uns mit helping hands und Kuchen unterstützt.

Vereinsmitglieder haben in der Küche mit angepackt und wir danken Teddy Tatje, der recht kurzfristig fürs Catering eingesprungen ist.

Wieder aufgewärmt schauen wir auf geniale Trainingstage zurück.

SVSN. . . . mein Segelverein

 

Ansegeln & Osterkaffee

Bei sehr frischem Wetter haben sich die Mutigen im Clubhaus getroffen und einen schönen Nachmittag genossen.

Das Auswanderer fahren oder segeln haben wir verschoben mit der Hoffnung auf besseres Wetter.

Die Jugend hatte - passend zum Wetter - das Thema Sicherheit beim Segeln auf und im Wasser; dazu gab es auch einen praktischen Teil. - Nun kann das nächste Kentermanöver kommen; wir sind schon ein bisschen vorbereitet.

SVSN. . . . mein Segelverein

 

April 207 - Jugendtraining hat begonnen

Die Jugend hat - kein Scherz - am 1. April mit dem wöchentlichen Jugendtraining begonnen. Da viele nun vom Opti auf größere Jollen umsteigen, gab es Bootsaufbautraining für Topper, Teeny, Laser und Pirat.

Nun werden erst mal wieder Manöver trainiert. An- und Ablegen, so richtig profimäßig war angesagt. Das kann sich schon gut sehen lassen. Großes Lob an die fleißigen Segler.

SVSN. . . . mein Segelverein

 

08.04..2017 - Flohmarkt für Segelbekleidung - 10-12 Uhr

Die Jugend organisierte erstmals einen Flohmarkt für Vereine des Steinhuder Meers. Ganz im Kleinen haben einige Segelbekleidungsstücke den Besitzer gewechselt.

SVSN. . . . mein Segelverein

 

Auswintern - am Samstag, 18. März 2017

Heute wurde im SVSN klar Schiff gemacht! Ab 10.00h begrüßte der 1. Vorsitzende Alfred Becker die feiwilligen Helfer! Die 20 untergestellten Boote wurden auf die Landliegeplätze verholt. Mit großer Unterstützung der Jugend und weiteren Vereinsmitgliedern, sind wir sehr gut vorangekommen. Ganz wichtig war das sichern der Boote an den Landliegplätzen, denn bei gut 6,5 Windstärken sollte man das nicht vergessen. Gut durch gepustet ging es dann ins Warme Clubhaus, wo das Clubhaus-Team/ Vorstand  Kartoffelsalat m. Würstchen und belegte Brötchen servierte. Vorab bedankte sich unsere Jugendwartin Gabi Schurig bei allen Helfern für ihren Einsatz!

Im Clubhaus hatten inzwischen wenige, aber sehr fleißige Hände gewerkelt; so wurde die Messe im Clubhaus nun endgültig aus ihrem Winterschlaf geweckt.

SVSN. . . . mein Segelverein

Neujahrs-Empfang - am Sonntag, 19.Februar 2017

Danke an alle, die sich auf den Weg gemacht haben, um mit uns vor Saisonbeginn gemeinsam zu klönen, von Alfred Becker, unserem 1. Vorsitzenden begrüßt zu werden und Ideen für die anstehende Saison auszutauschen.

Danke an alle, die dem SVSN zugewandt und unserer Einladung gefolgt sind.

SVSN. . . . mein Segelverein

12.10./21.35Sc>>17.10./15.00Sc